10.918
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Reisebüro s in Sachsen

Bitte wählen Sie Ihren Kreis in der Liste.




Zusatzleistungen im Reisebüro buchen

Das Reisebüro, wie der Name schon sagt, dient dazu Reisen zu buchen. Ganz egal ob man geschäftlich einen Last-Minute Urlaub benötigt, oder aber einen Urlaub für die ganze Familie nach individuellen Vorstellung zusammen stellen möchte – das Reisebüro ist Ihr Ansprechpartner.

 Doch das Reisebüro bietet nicht nur jedes Jahr die neusten Trendziele oder günstige Tickets an, sondern auch eine gewisse Bandbreite an Zusatzleistungen. Oft klingt es wie eine verkaufsoptimierende Strategie, wenn man bei der Buchung im Reisebüro auch noch eine Versicherung angeboten bekommt. Aber in Wirklichkeit ist dies ein einschlägiger Service vom Reisebüro, den man im Internet vergebens sucht.

Sehr wichtig ist beispielsweise das Abschließen einer Auslandskrankenversicherung. Das Reisebüro berät den Kunden gerne zum Thema Reiseversicherung. Grundsätzlich kann für jede Reise eine Versicherung abgeschlossenen werden. Bei Kurzreisen nennt man das auch Auslandskrankenschutz. Die Versicherung sollte nach der Reisedauer und dem Reiseziel ausgewählt werden. Man kann drei Kategorien unterscheiden: Die langfristige Reiseversicherung gilt über mehrerer Jahre für jeden Urlaub. Die Einmalkrankenversicherung kann für einen einmaligen Urlaub abgeschlossen werden und ist besonders für mehrmonatige Reisen in nicht europäisches Ausland geeignet. Die Jahresversicherung versichert die Gesundheit während Reisen unter drei Monaten.

Siegel für einen günstigen und gesunden Urlaub mit einem kompetenten Reisebüro.In manch einem Reisebüro kann man diesen Schutz gleich buchen. Eine weitere Versicherung ist die Reiserücktrittversicherung. Keiner bucht den Urlaub im Reisebüro, wenn eventuell doch noch etwas dazwischen kommen kann. Aber wie schon Schopenhauer sagte: "Es ist unwahrscheinlich, dass das Unwahrscheinliche nie geschehe".

Es kann immer etwas dazwischenkommen, das den Reisenden ohne Versicherung um fast 100% der Kosten bringt. Auch an das Gepäck sollte man denken. Logistisch sind die deutschen Flughäfen zwar prädestiniert, trotzdem hört man immer wieder, dass Gepäckstücke spurlos verschwinden. Ärgerlich, wenn die Kamera oder andere Wertgegenstände im Koffer waren.

Des Weiteren sollte man sich vor dem Verreisen mit dem Thema Impfungen auseinandersetzen. Da das Reisebüro die Impfungsbestimmungen kennt, ist es sinnvoll, sich hier Rat einzuholen. Die Trendziele werden immer exotischer. Deshalb kommt es nicht selten vor, dass man bei der Einreise in ein Land bestimmte Impfungen vorzeigen muss. Das Reisebüro macht den Kunden bei der Buchung einer Reise auf jegliche Details aufmerksam. Welche Impfungen werden vorgeschrieben, welche empfohlen? Was ist zum Thema Sonnenschutz zu sagen? Und wie viel Geld sollte ich für drei Wochen Afrika umtauschen? Das Reisebüro verkauft nicht nur die Reisen, sondern ist auch um die persönliche Zufriedenheit bemüht.