10.918
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Reisebüro s in Senftenberg, Lübbenau/Spreewald im Kreis Oberspreewald-Lausitz

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Reisebüro oder einer Reiseagentur zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Brandenburg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Brandenburg


Jetzt als Reisebüro auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
01945 Ruhland Arnsdorf, Biehlen, Frauendorf, Grünewald, Guteborn, Hermsdorf, Hohenbocka, Jannowitz, Kroppen, Lindenau, Lipsa ...
01968 Senftenberg Brieske, Großkoschen, Hörlitz, Kleinkoschen, Niemtsch, Sedlitz, Senftenberg
01979 Lauchhammer Grünewalde, Kostebrau, Lauchhammer
01983 Großräschen Allmosen, Barzig, Dörrwalde, Freienhufen, Großräschen, Saalhausen, Wormlage, Woschkow
01990 Ortrand Frauwalde, Großkmehlen, Kleinkmehlen, Ortrand
01994 Schipkau Annahütte, Drochow, Meuro, Raststätte Freienhufen
03103 Neupetershain Bahnsdorf, Geisendorf, Lindchen, Lubochow, Neupetershain, Neupetershain Nord, Ressen
03205 Calau Bolschwitz, Bronkow, Buckow, Cabel, Calau, Craupe, Erlenau, Gollmitz, Groß Jehser, Groß Mehßow, Kalkwitz ...
03222 Lübbenau/Spreewald Bischdorf, Boblitz, Eisdorf, Groß Beuchow, Groß Klessow, Groß Lübbenau, Groß Radden, Hindenberg, Kittlitz, Klein Beuchow, Klein Klessow ...
03226 Vetschau Belten, Briesen, Dubrau, Gahlen, Göritz, Jehschen, Koßwig, Laasow, Lobendorf, Missen, Naundorf ...
03229 Altdöbern Altdöbern, Buchwäldchen, Chransdorf, Gosda, Muckwar, Peitzendorf, Pritzen, Ranzow, Reddern, Schöllnitz
Anzeige
Geld verdienen im Nebenjob

Wussten Sie schon?

Oberspreewald-Lausitz - Wegfall der Provision des Luftverkehrs

Reisebuero / Urlaub

Die Lufthansa kündigte im Jahr 2003 als Vorreiter den sogenannten Vermittlerstatus zwischen der Fluggesellschaft und dem Reisebüro. Der Vermittlerstatus setzt voraus, dass das Reisebüro für jede vermittelete Reise eine Provision von der Fluggesellschaft bekommt. Seit besagtem Jahr hat die Lufthansa dem Reisebüro diese Provision gestrichen.

Mittlerweile haben sich 99% aller Fluggesellschaften dem Vorreiter angeschlossen. Auch die Deutsche Bahn hat ihre Provisionsrate für Reisebüros mit DB Agenturen gesenkt. Der Nachteil, der für das Reisebüro in dieser Situation entsteht, ist eindeutig finanzieller Natur. Denn das Reisebüro muss auf den ursprünglichen Flugpreis immer noch einen Aufschlag rechnen, um laufende Kosten wie das Telefon oder Mitarbeiter zu decken. Reisebüros werden somit allerdings auch unabhängiger von den großen Fluggesellschaften.